Link zur Startseite

Innerer Dienst

Das Referat:

 

Die Stabstelle Innerer Dienst ist in der Dienstanweisung des Landeshauptmannes festgeschrieben. Als Stabstelle wird jener Bereich definiert, der mit, für den oder im Auftrag des Bezirkshauptmannes die Aufgaben zu erledigen hat.

 

Diese ist unmittelbar dem Bezirkshauptmann unterstellt und gliedert sich in


a) Kanzleileitung
b) Buchhaltung
c) Gemeindeprüfung
d) Handwerklicher Dienst

Der Tätigkeitsbereich:

a) Personalangelegenheiten:
Bearbeiten sämtlicher dienstrechtlicher Angelegenheiten der Mitarbeiterinnen und
Mitarbeiter,
Erstellen von Konzepten zur Personalplanung (Bedarfsermittlung, Anforderungen),
von Personalanforderungsprofilen und für Personalentwicklungsmaßnahmen
Überprüfung der Einhaltung sämtlicher dienstrechtlicher Regelungen,
Abrechnen der Reisegebühren, Überstunden und Zulagen

b) Innere Organisation:
Vorbereiten von Amtsverfügungen (Regelungen des Inneren Dienstes),
Erstellen von Konzepten zur Optimierung der vorhandenen Ressourcen,
Durchführen des Dienst-PKW- sowie
des Kommunikations- und Informationsmanagements

c) Budget/Amtssachaufwand/Hausverwaltung:
Erstellen von Stellungnahme für den Budgetentwurf,
Überprüfung der Einhaltung der Budgetansätze,
Beschaffung des Amtssachaufwandes, der Büroeinrichtungsgegenstände,
Abwicklung der Gebäude- und Inventarverwaltung

d) Wahlen:
Durchführen der organisatorischen Maßnahmen zur Abwicklung sämtlicher Wahlen,
Volksabstimmungen, Volksbegehren und Volksbefragungen auf Bezirksebene

e) Gemeindeangelegenheiten:
Aufsichtsbehörde der Gemeinden ist die Landesregierung. Sie kann sich zur Überprüfung der Gemeinden sowie für Erhebungen und Ermittlungen der Bezirksverwaltungsbehörden bedienen. Zu diesem Zwecke sind bei den Bezirkshauptmannschaften Gemeindereferate eingerichtet. Die Aufsichtsbehörden bzw. die Bezirksverwaltungsbehörde ist berechtigt, sich über alle Angelegenheiten der Gemeinden zu unterrichten. Die Gemeinden sind verpflichtet, die verlangten Auskünfte zu erteilen und außer den Gebarungsüberprüfungen auch sonstige Prüfungen an Ort und Stelle vornehmen zu lassen

- Überprüfung der Voranschläge und Rechnungsabschlüsse der Gemeinden
- Mitarbeit bei der Erstellung des Voranschlages und Rechnungsabschlusses des Sozialhilfeverbandes
- Durchführung der periodischen Überprüfungen der Gebarung der Gemeinden
- Kontrolle der Finanzstatistiken der Gemeinden
- Allgemeine Organisation der Gemeinden
- Kassenprüfungen außerhalb des Prüfungszeitraumes
- Vorprüfung erforderlicher aufsichtsbehördlicher Genehmigungen
- Hilfestellung und Beratung der Gemeinden

f) Regionalentwicklung:
- Mitglied im Vorstand der Arbeitsausschüsse
- Bearbeitung der Einladungen
- Erarbeitung von Stellungnahmen
- Teilnahme an den Sitzungen
- EU-Angelegenheiten

 

Kanzleileiter

Adolf REINER
3. Stock, Zimmer Nr. 39
Telefon: (03142) 21520-280
Telefax: (03142) 21520-550
E-Mail: Innerer Dienst

 

Sachbearbeiterin

Renate HERMANN
3. Stock, Zimmer Nr. 38
Telefon: (03142) 21520-281
Telefax: (03142) 21520-550
E-Mail: Innerer Dienst

 

Buchhaltung

Irmgard PUNGERSEK
3. Stock, Zimmer Nr. 42
Telefon: (03142) 21520-289
Telefax: (03142) 21520-550
E-Mail: Innerer Dienst

Buchhaltung

Katrin WINTERLEITNER
3. Stock, Zimmer Nr. 42
Telefon: (03142) 21520-284
Telefax: (03142) 21520-550
E-Mail: Innerer Dienst

Gemeindeangelegenheit

Rosa KAGER-STOCKER
3. Stock, Zimmer Nr. 41
Telefon: (03142) 21520-283
Telefax: (03142) 21520-550
E-Mail: Innerer Dienst

 

Gemeindeangelegenheit

Bianca GALLER
3. Stock, Zimmer Nr. 40
Telefon: (03142) 21520-282
Telefax: (03142) 21520-550
E-Mail: Innerer Dienst

 

Telefonzentrale

Annemarie NEUHOLD
2. Stock, Zimmer Nr. 30
Telefon: (03142) 21520-286
Telefax: (03142) 21520-550
E-Mail: bhvo

 

Karin Koschar-Sanio
2. Stock, Zimmer Nr. 30
Telefon: (03142) 21520-286
Telefax: (03142) 21520-550
E-Mail: bhvo

 

Kraftfahrer/Hausmeister

Andreas OFNER
EG, Zimmer Nr. 10
Telefon: (03142) 21520-288
Telefax: (03142) 21520-550
E-Mail: bhvo

Reinigungsdienst

Anita FROMM

Gisela MEßNER

Manuela MONSBERGER

 

Verwaltungsassistenzlehrling

Julia Klug

Verwaltungsassistenzlehrling

Selina Resch